Aktivitäten Sommer 2019

Während der Semesterferien wollen wir mit unserem Angebot an interessanten Aktivitäten die Möglichkeit der Vernetzung der Studierenden untereinander schaffen.

Hierzu laden wir alle Studierenden der Praxen und der Kliniken und auch deren Ausbildende Ärzte und die Ärzte in Weiterbildung herzlich ein!

Wir werden vor den Terminen eine „Rundmail“ versenden. Im Verteiler werden alle Studierenden aufgeführt sein. Nutzt das zur Kontaktaufnahme, wenn ihr etwas unternehmen wollt – einfach eine Mail in den Verteiler schicken!

Hier ein Überblick über unser vorläufiges Programm in den Sommersemesterferien 2019:

Mittwoch, den 7. August 2019 : Herzecho und Carotisduplex in der Hausarztpraxis – der Blick über den Tellerrand

in der Praxis Dr. Metzmacher, Schillerstrasse 12 in Gunzenhausen. Wie kann man als Hausarzt über den Tellerrand blicken – was kann man mit der richtigen Technik auch ohne kardiologischer Facharztausbildung diagnostizieren? Vielleicht in 20 Jahren der Standart für alle Hausärzte?
Wir werden in lockerer Atmosphäre üben, ausprobieren und lernen …..
Nebenbei kann ein Einblick in eine moderne voll digitalisierte Hausarztpraxis genommen werden.

Anschließend können wir gemeinsam in Gunzenhausen einkehren.

Die feste Teilnahmezusage ist erforderlich bis spätestens Montag, 5. August 2019 unter praxis@dr-metzmacher.de.

Mittwoch, 14. August 2019 um 17:00 s.t.:
Kreuzgangspiele Feuchtwangen:

Ein Highlight im Sommer: Wir besuchen gemeinsamen die Kreuzgangspiele in Feuchtwangen. Auf dem Programm steht das romatische Musical „8 Frauen“

Wir bitten  feste Teilnahmezusage so früh als möglich aber spätestens bis Mittwoch, 6. August 2019 (12:00) bei unserem Ansprechpartner Dr. Wolfgang Langer.

Mittwoch, 21. August um 15:00 s.t.:
Mountainbike-Tour mit Bierprobe in der Spalter Brauerei

Treffpunkt:  in Mitteleschenbach, Am Sommerkeller 12. Die Teilnehmer sollen bitte ALLE einen Helm tragen. Eigene MTB natürlich bevorzugt mitbringen, alternativ stehen hier ein 28-Zoll Crossbike zur Ausleihe bereit.

Mittwoch, 28.August, voraussichtlich 14:45 s.t.: Bruckberger Heime

Die Bruckberger Heime sind eine grosse Einrichtung für Menschen mit Handicaps.
Wir werden unter fachkundiger Führung durch einen pädagogischen Mitarbeiter der Heimleitung einen kleinen Ausschnitt der komplexen Arbeit mit schwer-und mehrfachbehinderten Menschen vom Kinder-und Jugendbereich bis zu den hochbetagten Senioren kennenlernen, etwas über die Geschichte  der Einrichtung auch in dunklen Zeiten erfahren und uns ein Bild von der sehr befriedigenden Arbeit mit dieser speziellen und wertvollen Menschengruppe machen können.

Treffpunkt ist an der Praxis Schmidt / Schnabel, Alte Poststr.18 in 91590 Bruckberg. Am Ende der Führung um  ca.17:00 gehen wir zu einem kleinen Imbiss in eine ortsansässige Brauerei.

Ansprechpartner Michael Schnabel

Mittwoch 4. September 2019 voraussichtlich um 15:15 s.t.
Integrierte Leitstelle – Rettungsleitstelle Ansbach

Treffpunkt ist an der Rettungsleitstelle Ansbach auf dem Parkplatz, Eyber Str. 16, 91522 Ansbach
(Immatrikulationsbescheinigung obligatorisch)

Teilnehmer dürfen sich auf einen routinierten Vortrag in den Räumlichkeiten der Disponenten- Leitzentrale über Aufbau, Struktur & Logistik des Rettungswesens in Bayern freuen. Im Anschluss besichtigen wir die Rechnerzentrale und die  Räumlichkeiten und können live arbeitenden Disponenten bei der Annahme und Bearbeitung von eingehenden Notrufen über die Schulter gucken. Die Dauer beträgt ca. 1,5h.

Im Anschluss besteht ggf. die Möglichkeit die Eindrücke bei einem Lokalbesuch zu vertiefen.

Ansprechpartner Dr. Simon Sitter (Tel.:09822/ 999)

Mittwoch, 11. September 2019 ab 13:30:
Besichtigung Praxisklinik Feuchtwangen mit urologischem Ultraschallkurs

Wir treffen uns in der Praxisklinik der Kollegen Langer und Kollegen in Feuchtwangen (Ringstrasse 96, 2. Stock) zu einer kleinen Führung mit anschließendem Kaffee und Kuchen. …

ggf. noch gemeinsam zu Abend essen. Ansprechpartner Dr. Wolfgang Langer.

Mittwoch, 18. September 2019:
Barfußpfad in Enderndorf

Treffpunkt 15:00 in Enderndorf oder 14:40 in Spalt an der Praxis Dr. Schaaf. Weitere Informationen folgen

Bitte meldet euch eine Woche vorher per mail an. Ansprechpartnerin: Dr. Ute Schaaf

Freitag, am 20. September 2019 : Mooswiese Feuchtwangen
Mittwoch, 25. September: NN

Mittwoch, am 2. Oktober 2019 : NN

Mittwoch 9. Oktober 2019 um 13:00 s.t.: Herzecho und Carotisduplex in der Hausarztpraxis – der Blick über den Tellerrand

in der Praxis Dr. Metzmacher, Schillerstrasse 12 in Gunzenhausen. Wie kann man als Hausarzt über den Tellerrand blicken – was kann man mit der richtigen Technik auch ohne kardiologischer Facharztausbildung diagnostizieren? Vielleicht in 20 Jahren der Standart für alle Hausärzte?
Wir werden in lockerer Atmosphäre üben, ausprobieren und lernen …..
Nebenbei kann ein Einblick in eine moderne voll digitalisierte Hausarztpraxis genommen werden.

Anschließend können wir gemeinsam in Gunzenhausen einkehren.

Die feste Teilnahmezusage ist erforderlich bis spätestens Montag, 7. Oktober 2019 unter praxis@dr-metzmacher.de.

Mittwoch, 16. Oktober 2019: Teilnahme an der urologischen Hausbesuchsrunde mit Dr. Langer in Feuchtwangen

Anmeldungen bei Dr. Wolfgang Langer.