Klinikum Altmühlfranken

Das Klinikum Altmühlfranken ist zwar kein Mitglied unseres Vereins, aber durch einen Kooperationsvertrag mit dem Verein verbunden.

Das Klinikum Altmühlfranken überzeugt durch die Verknüpfung von hoher medizinischer Spezialisierung und warmer, familiärer Atmosphäre. Moderne, schonende Behandlungsmethoden gehen Hand in Hand mit einer persönlichen Pflege. Für die Menschen der Region fühlen wir uns als zukunftsorientiertes Kommunalunternehmen in besonderem Maße verantwortlich. Wir garantieren eine hochwertige, sichere Versorgung durch qualifizierte und engagierte Mitarbeiter.

An unseren Standorten Weißenburg und Gunzenhausen verfügen wir über 380 Betten. Aktuell sind 800 Mitarbeiter beschäftigt, jährlich werden etwa 34.000 Patienten (ambulant und stationär) behandelt. Beide Häuser ergänzen sich fachlich durch medizinische Schwerpunktbildung.

Unsere Spezialisten in Gunzenhausen
  • Unfall- und Wiederherstellungschirurgie
  • Endoprothetikzentrum
  • Regionales Traumazentrum im Traumanetzwerk Mittelfranken
  • Innere Medizin Kardiologie und Angiologie
  • Schlaganfallversorgung STENO Schlaganfall Netzwerk mit Telemedizin in Nordbayern
  • Zentrum des Herzinfarkt-Netzwerks Südfranken
  • Anästhesie und Intensivmedizin
Unsere Spezialisten in Weißenburg
  • Innere Medizin Gastroenterologie mit Diabetologie
  • Schlaganfallversorgung NEVAS Neurovaskuläres Versorgungszentrum Südwestbayern
  • Viszeral- und Thoraxchirurgie
  • Darmkrebszentrum
  • Anästhesie und Intensivmedizin

Außerdem ist dem Klinikum ein Fachärztzentrum mit sechs Praxen, eine psychiatrische Tagesklinik und das MVZ Altmühlfranken angegliedert.

Zwischen dem Gesundheitszentrum Treuchtlingen und dem Klinikum Altmühlfranken besteht ein Managementvertrag. Das Klinikum Altmühlfranken kooperiert eng mit dem dort ansässigen Zentrum für Altersmedizin.

Wir bieten eine hohe Spezialisierung, umfangreiche Weiterbildungsermächtigungen, eine moderne Ausstattung und motivierte Kollegen in einem starken Team. Wir freuen uns auf Sie!

www.klinikum-altmuehlfranken.de

Ansprechpartner für die Kliniken Weißenburg und Gunzenhausen ist Dr. Heiko Priesmeier.

 

Dr. Heiko Priesmeier
Dr. Heiko Priesmeier